A NETWORK FOR YOUNG STARS

A NETWORK FOR YOUNG STARS

Wir geben talentierten jungen Künstlern eine Chance

Foundation Opéra ent­deckt und fördert weltweit begabte Künstlerinnen und Künstler auf dem Gebiet der klas­si­schen Musik, ins­be­sondere der Oper und der Liedkunst. Als gemein­nützige und steu­er­be­freite Stiftung mit Sitz in Zürich leistet sie mit inter­na­tio­nalen Begegnungen einen Beitrag zur kul­tu­rellen Vielfalt und zur Verständigung über sprach­liche, regionale und kul­tu­relle Grenzen hinweg.

Mehr zur Stiftung

FOUNDATION OPÉRA

Unsere Projekte

Das Projekt «Classic Night» prä­sen­tiert die grossen Talentschmieden dieser Welt – Opernhäuser Paris, London, Mailand, Warschau, Tel Aviv und viele mehr. Die her­aus­ra­gendsten Nachwuchstalente der inter­na­tio­nalen Opernwelt stehen gemeinsam auf einer Bühne – in dieser Form ein weltweit ein­zig­ar­tiges Ereignis.

Mehr zu den Projekten
Mehr zu den Projekten

«Foundation Opéra vermittelt wertvolle Kontakte zwischen Kultur und Wirtschaft.»

Uwe Nautsch, Präsident der Stiftung Opéra

Förderer werden

Finanziell getragen wird die Stiftung Opéra durch private Fördergelder. Namhafte Unternehmen sowie Spender haben bis heute zum Erfolg und damit zur Förderung der jungen Künstler beigetragen.

Kontakt auf­nehmen

Storys

Nicht der Sänger sucht – die Förderer suchen.

Suche, Entdeckung, Präsentation und Förderung von Talenten werden von der Stiftung Opéra aktiv betrieben. Das führt sie auf der ganzen Welt nicht nur zu den besten Ausbildungsstätten für Oper, sondern belohnt sie auch mit zahl­reichen inter­es­santen Erlebnissen.

Alle Storys entdecken